Idee

Hier am Engelbecken – einem Platz von besonderer historischer Bedeutung – wächst Berlin-Mitte mit Kreuzberg erkennbar zusammen. Es ist der Standort des zeitlos eleganten Gebäudes der Brüder Bruno und Max Taut, die hier das geschichtsträchtige Verbandshaus des Deutschen Verkehrsbundes nach den attraktiven Richtlinien des Neuen Bauens bzw. der Neuen Sachlichkeit realisiert haben.

Nach historischem Vorbild der Pläne, die Peter Lenné 1840 für das Areal am Michaelkirchplatz entwickelt hat, wird der Park am Engelbecken in Kürze restauriert, eine Garten- und Wasserlandschaft, die den imposanten Blick der Eigentumswohnungen im Taut-Haus am Engelbecken ausmachen wird.

Das eindrucksvolle, ursprüngliche Bürogebäude darf nun im Rahmen der urbanen Entwicklung eine neue Nutzung erfüllen und bietet – angepasst an die Bedürfnisse des Marktes – bald einzigartigen Wohnraum, der keine Wünsche offenlassen soll.

Mit den Behörden sind die Anträge abgestimmt, nun dürfen Terrassen, Balkone, Loggien und Wintergärten für ein neues Ambiente bei Erhaltung der historischen Gebäudesubstanz sorgen.

Fühlen Sie sich eingeladen, sich selbst einen unvergesslichen Eindruck von diesem Taut-Haus am Engelbecken bei einer Besichtigung zu verschaffen. Reservierungen von Wohnungen sind jetzt schon möglich.

Taut-Haus am Engelbecken GmbH
Engeldamm 70, 10179 Berlin-Mitte
Tel. 030 / 80 40 90 440
E-Mail: info(at)tauthaus-am-engelbecken.de

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Impressionen

Taut-Haus, Abendstimmung
Abendstimmung
Blick über das Engelbecken, auf das Taut-Haus
Blick über das Engelbecken